Plastiken

Schwimmerin

Schwimmerinnen

Größe stehend 65 cm, sitzend ca. 56 cm. Material: Feinbeton mit Tonerdeschmelzzement, Farbsystem

Das jahrelange Aktstudium und Arbeiten nach Modell sind die wichtigsten Grundlagen für alle Arbeiten. Den Impuls der „Schwimmerinnen“ gibt das Betrachten eines Fotobandes. Eingefangen ist hier in einer Serienfotografie der Bewegungsablauf einer Schwimmerin vom Startblock bis zum Eintauchen ins Wasser. 2007 wird von mir erstmals ein Bewegungsabschnitt in Beton gestaltet. Die positive Resonanz und nicht zuletzt das eigene regelmäßige Schwimmtraining lassen dieses Thema zu einer Figurenserie entwickeln, das sich sicherlich noch fortsetzt.